Gasleitungen

Fragen und Antworten

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Warum muss die Versorgung von L- auf H-Gas umgestellt werden?

Was ist L- und was ist H-Gas?

Welche Regionen sind von der Umstellung betroffen?

Was bedeutet die Umstellung für mich als Gaskunden?

Warum muss mein Gerät auf H-Gas angepasst werden?

Wann muss auf H-Gas umgestellt werden?

Wer ist für die Erdgasumstellung verantwortlich?

Wie erfolgt die Anpassung meiner Gasgeräte?

Was genau passiert bei der Erhebung?

Was genau passiert bei der Anpassung?

Können alle meine Gasgeräte einfach angepasst werden oder gibt es Ausnahmen?

Was passiert, wenn ein Mangel an meiner Anlage festgestellt wird?

Kann der Anpassungsmonteur gleichzeitig eine Wartung an meinem Gerät vornehmen?

Wie erfahre ich von den Terminen?

Was passiert, wenn ich den vorgeschlagenen Termin nicht wahrnehmen kann oder verpasst habe?

Wie erkenne ich die Monteure?

Was passiert, wenn ich den Monteuren den Zutritt verweigere?

Entstehen für mich Kosten?

Steigt mein Gaspreis durch die Umstellung?

Wird die Gasversorgung während der Umstellung unterbrochen?

Vorschaubild für Video fünf gute Gründe für Stadtwerke vor Ort

5 gute Gründe für Ihre Stadtwerke

In Sachen Energieversorgung haben Sie die Wahl - und es gibt viele gute Gründe für die Stadtwerke als Ihr Dienstleister vor Ort.
Wir sind für Sie da: Lernen Sie uns kennen und erfahren Sie hier, warum Ihre Stadtwerke der richtige Partner für Ihre Bedürfnisse und Wünsche sind.

Energiespartipps

Junge Familie mit grünem Haus

Energiesparen im Alltag

Neue Broschüre der Stadtwerke Meinerzhagen ist ab sofort erhältlich

Manche Haushaltsgeräte reißen sowohl in die individuelle Energiebilanz als auch in den Geldbeutel ein tiefes Loch – und zwar über Jahre im laufenden Betrieb. Dabei ist Stromsparen gerade bei Kühl- oder Gefrierschrank, bei Spül- oder Waschmaschine kein Hexenwerk, vorausgesetzt, man packt es richtig an.

Fürwiggetalsperre

Luftaufnahme von der Fürwiggetalsperre

Ein Lern- und Erlebnisort

Der Lern- und Erlebnisort Fürwiggetalsperre bietet Familien und Schulen sowie allen Menschen, die sich für Natur und Wasser interessieren, ein breites Spektrum an Informations- und Erholungsmöglichkeiten. Als Trinkwassertalsperre genießt die Fürwiggetalsperre besonderen Schutz. Entdecken Sie mit den Stadtwerken Meinerzhagen ein besonderes Stück Natur.

Störungsdienst

Bereitschaftsdienst Wasserversorgung
02354 9280-30

Bereitschaftsdient Gasversorgung
02354 9280-40

Was Sie bei Gasgeruch tun müssen,
erfahren Sie hier.

Stadtwerke Meinerzhagen

Bahnhofstraße 17 I 58540 Meinerzhagen

Telefon 02354 9280-0
Fax 02354 9280-20

E-Mail: info@swmhg.de
Bewerbungen: bewerbung@swmhg.de
Web: www.stadtwerke-meinerzhagen.de