Erdgasflammen

Clevere Maßnahmen vermindern Wärmeverluste

(vom 03.01.2011)

Um in der Heizperiode die Kosten im Griff zu behalten, gibt es viele Wege. Besitzer von Rollläden können sich deren wärmedämmen-de Eigenschaft zunutze machen: In geschlossenem Zustand entsteht zwischen Fenster und Rollladen eine zusätzlich dämmen-de Schicht. Wärmeverluste nach außen werden so effektiv redu-ziert. Die kostbare Heizwärme bleibt im Rauminneren. Wer die Rollläden schon am frühen Abend schließt, kann seine Wärmever-luste so um bis zu 20 Prozent verringern. Zugezogene Vorhänge bringen zusätzliche zehn Prozent. Bei Heizkörpern, die in Außen-wandnischen installiert sind, empfiehlt sich zudem eine Isolierfolie für die Rückseite der Heizkörper. Da die Wand an diesen Stellen meist dünner ist, geht hier besonders viel Heizwärme nach außen verloren. Die Folien reflektieren die Wärme und leiten sie zurück ins Rauminnere. Besonders gut sparen lässt sich vor allem dann, wenn ein effizientes Heizsystem auf dem Stand der Technik genutzt wird. Mit der Erdgas-Brennwerttechnik steht eine Techno-logie zur Verfügung, die nicht nur hilft, die Kosten zu senken, sondern auch klimaschonend arbeitet. Die bewährte Technologie setzt den eingesetzten Brennstoff nahezu komplett in Heizwärme um, so die Initiative Erdgas pro Umwelt (IEU).

zurück

Energiespartipps

Junge Familie mit grünem Haus

Sparen und Umwelt schonen

Häufig lässt sich mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand Energie einsparen. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie dazu zahlreiche Anregungen. Sie erhalten Tipps zu mehr Energieeffizienz und Tipps zu Heizung und Warmwasser.
Außerdem können Sie mit dem angebotenen Service-Tool „Ganz einfach Energie sparen" Ihren Energieverbrauch optimieren.

Fürwiggetalsperre

Luftaufnahme von der Fürwiggetalsperre

Ein Lern- und Erlebnisort

Der Lern- und Erlebnisort Fürwiggetalsperre bietet Familien und Schulen sowie allen Menschen, die sich für Natur und Wasser interessieren, ein breites Spektrum an Informations- und Erholungsmöglichkeiten. Als Trinkwassertalsperre genießt die Fürwiggetalsperre besonderen Schutz. Entdecken Sie mit den Stadtwerken Meinerzhagen ein besonderes Stück Natur.

Störungsdienst

Bereitschaftsdienst Wasserversorgung
02354 9280-30

Bereitschaftsdient Gasversorgung
02354 9280-40

Was Sie bei Gasgeruch tun müssen,
erfahren Sie hier.

Stadtwerke Meinerzhagen

Bahnhofstraße 17 I 58540 Meinerzhagen

Telefon 02354 9280-0
Fax 02354 9280-20

E-Mail: info@swmhg.de
Web: www.stadtwerke-meinerzhagen.de