Wassertropfen

Unterbrechung der Wasserversorgung aufgrund von Reparaturarbeiten im Bereich Listertal

(vom 10.02.2016)

Die Stadtwerke Meinerzhagen GmbH werden am kommenden Donnerstag, dem 11. Februar 2016 ab 08.00 Uhr Reparaturarbeiten an der Wasser-Hauptversorgungsleitung im Bereich Listertal vornehmen. Aus leitungstechnischen Gründen können folgende Hausanschlüsse in der Zeit von 08.00 Uhr bis voraussichtlich ca. 14.00 Uhr nicht mit Wasser versorgt werden:

Eseloher Weg, Heiligenberg, Listerstraße, Lohhagen, Mittellandstraße, Rengerfohr, Seeuferstraße, Überm See, Unterm Weinbusch, Windebrucher Straße, Zur Bunne, Berg, Krummenerl, Listerhof, Berlinghausen, Imhausen.

Die Stadtwerke Meinerzhagen empfehlen, sich am Vorabend einen nötigen Wasservorrat anzulegen. Als Notwasserversorgung steht ein Hydrant, an dem Trinkwasser kostenlos gezapft werden kann, an folgender Stelle zur Verfügung:

Feuerwehrgerätehaus Haustadt

Nach Wiederinbetriebnahme der Leitung können unter Umständen leichte Braunfärbungen, Druckstöße oder Luftblasen in den Trinkwasserleitungen auftreten.

Für Fragen von Anwohnern oder Betroffenen stehen die Stadtwerke unter der Telefonnummer 02354 / 9280-18 zur Verfügung.

zurück
Vorschaubild für Video fünf gute Gründe für Stadtwerke vor Ort

5 gute Gründe für Ihre Stadtwerke

In Sachen Energieversorgung haben Sie die Wahl - und es gibt viele gute Gründe für die Stadtwerke als Ihr Dienstleister vor Ort.
Wir sind für Sie da: Lernen Sie uns kennen und erfahren Sie hier, warum Ihre Stadtwerke der richtige Partner für Ihre Bedürfnisse und Wünsche sind.

Energiespartipps

Junge Familie mit grünem Haus

Energiesparen im Alltag

Neue Broschüre der Stadtwerke Meinerzhagen ist ab sofort erhältlich

Manche Haushaltsgeräte reißen sowohl in die individuelle Energiebilanz als auch in den Geldbeutel ein tiefes Loch – und zwar über Jahre im laufenden Betrieb. Dabei ist Stromsparen gerade bei Kühl- oder Gefrierschrank, bei Spül- oder Waschmaschine kein Hexenwerk, vorausgesetzt, man packt es richtig an.

Fürwiggetalsperre

Luftaufnahme von der Fürwiggetalsperre

Ein Lern- und Erlebnisort

Der Lern- und Erlebnisort Fürwiggetalsperre bietet Familien und Schulen sowie allen Menschen, die sich für Natur und Wasser interessieren, ein breites Spektrum an Informations- und Erholungsmöglichkeiten. Als Trinkwassertalsperre genießt die Fürwiggetalsperre besonderen Schutz. Entdecken Sie mit den Stadtwerken Meinerzhagen ein besonderes Stück Natur.

Störungsdienst

Bereitschaftsdienst Wasserversorgung
02354 9280-30

Bereitschaftsdient Gasversorgung
02354 9280-40

Was Sie bei Gasgeruch tun müssen,
erfahren Sie hier.

Stadtwerke Meinerzhagen

Bahnhofstraße 17 I 58540 Meinerzhagen

Telefon 02354 9280-0
Fax 02354 9280-20

E-Mail: info@swmhg.de
Web: www.stadtwerke-meinerzhagen.de