Wassertropfen

Projekt RegioSolar

Bild

(vom 08.09.2018)

RegioSolar: Gemeinsam mit Partnern vor Ort bringen die Stadtwerke Solarenergie auf Meinerzhagens Dächer

Eigenen Strom erzeugen – und das nachhaltig und günstig mit einer Photovoltaikanlage auf dem Hausdach? Mit Hilfe des Kooperationsprojekts „RegioSolar“ der Stadtwerke Meinerzhagen im Verbund mit weiteren Stadtwerken wird die Verwirklichung der Idee von der eigenen Solaranlage nun wirklich unkompliziert. Denn per Online-Konfiguration lässt sich die Anlage ebenso einfach wie individuell planen.

Haus mit Solaranlage auf dem Dach
Kooperationsprojekt der Stadtwerke Meinerzhagen kombiniert online-Konfiguration mit Fachkompetenz vor Ort

Ideale Energielösung für Hauseigentümer: RegioSolar macht das Dach zum Kraftwerk

Solarstrom für den Eigenbedarf selbst zu erzeugen – und zwar nachhaltig und kostengünstig: Diese verlockende Vorstellung in die Tat umzusetzen, wird nun für Hauseigentümer sehr viel einfacher. Möglich macht es das Projekt RegioSolar, das die Stadtwerke Meinerzhagen gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern ins Leben gerufen haben. Auch etablierte Meinerzhagener Handwerksbetriebe beteiligen sich am Programm, das damit zur perfekten Kombination aus online-Konfiguration und Experten-Know how direkt vor Ort wird: Ein individuelles Angebot für die eigene Photovoltaikanlage und eine sachgerechte Installation sind die Eckpfeiler von RegioSolar, das genau auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Unkomplizierte, interaktive Tour: Online-Planung als Entscheidungshilfe

Hier können Sie auf der RegioSolar-Plattform zügig und intuitiv Ihre eigene Solaranlage planen – zunächst mit einem Solar-Schnellcheck, der darüber aufklärt, wie viel Strom man auf seinem eigenen Dach zu welchen Kosten selbst produzieren kann. An diesen ersten Schritt schließt sich die Detail-Konfiguration an. Dabei werden wichtige Informationen wie Jahresstromverbrauch und Dachneigung eingegeben. Schritt für Schritt konkretisieren sich die Planungen bis hin zur Berechnung der Einsparpotenziale und, mittels Google-Satellitenbilder, der Positionierung der einzelnen Solarmodule auf dem Dach. Auf Wunsch wird auch ein Stromspeicher mit eingeplant. Wer Unterstützung benötigt, dem hilft das RegioSolar-Team per Telefon oder E-Mail weiter.  Am Ende dieses Prozesses steht ein individuelles Angebot mit allen technischen und finanziellen Details.

Direkt vor Ort: Umsetzung durch heimische Firmen

Für die Ausführung haben die Stadtwerke Meinerzhagen mit den Elektrounternehmen Walter Busch und Frank Sauer sowie Bedachungen Wolfgang Müller lokale Projektpartner gewonnen, die in Meinerzhagen ansässig sind und so als Ansprechpartner, ebenso wie die Stadtwerke selbst, direkt vor Ort sind. Für die Stadtwerke Meinerzhagen ist die Zusammenarbeit mit hiesigen Firmen ganz wichtig.

zurück
Vorschaubild für Video fünf gute Gründe für Stadtwerke vor Ort

5 gute Gründe für Ihre Stadtwerke

In Sachen Energieversorgung haben Sie die Wahl - und es gibt viele gute Gründe für die Stadtwerke als Ihr Dienstleister vor Ort.
Wir sind für Sie da: Lernen Sie uns kennen und erfahren Sie hier, warum Ihre Stadtwerke der richtige Partner für Ihre Bedürfnisse und Wünsche sind.

Energiespartipps

Junge Familie mit grünem Haus

Energiesparen im Alltag

Neue Broschüre der Stadtwerke Meinerzhagen ist ab sofort erhältlich

Manche Haushaltsgeräte reißen sowohl in die individuelle Energiebilanz als auch in den Geldbeutel ein tiefes Loch – und zwar über Jahre im laufenden Betrieb. Dabei ist Stromsparen gerade bei Kühl- oder Gefrierschrank, bei Spül- oder Waschmaschine kein Hexenwerk, vorausgesetzt, man packt es richtig an.

Fürwiggetalsperre

Luftaufnahme von der Fürwiggetalsperre

Ein Lern- und Erlebnisort

Der Lern- und Erlebnisort Fürwiggetalsperre bietet Familien und Schulen sowie allen Menschen, die sich für Natur und Wasser interessieren, ein breites Spektrum an Informations- und Erholungsmöglichkeiten. Als Trinkwassertalsperre genießt die Fürwiggetalsperre besonderen Schutz. Entdecken Sie mit den Stadtwerken Meinerzhagen ein besonderes Stück Natur.

Störungsdienst

Bereitschaftsdienst Wasserversorgung
02354 9280-30

Bereitschaftsdient Gasversorgung
02354 9280-40

Was Sie bei Gasgeruch tun müssen,
erfahren Sie hier.

Stadtwerke Meinerzhagen

Bahnhofstraße 17 I 58540 Meinerzhagen

Telefon 02354 9280-0
Fax 02354 9280-20

E-Mail: info@swmhg.de
Web: www.stadtwerke-meinerzhagen.de